Kulmbach
Burggeflüster

Eine Radtour mit Duftnote

Wenn man schon an einem so schönen Tag wie am Sonntag arbeiten muss, dann sollte man wenigstens mit dem Fahrrad ins Büro fahren, dachte ich mir.
Artikel drucken Artikel einbetten
BR-Archiv/privat
BR-Archiv/privat

Und so strampelte ich frühmorgens bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen los in Richtung Kulmbach. Die 20 Kilometer lange Strecke kann ich bis auf die Ortsdurchfahrt von Stadtsteinach praktisch komplett auf gut ausgebauten Radwegen zurücklegen. Idyllisch schlängeln sie sich durch die Landschaft, meist links und rechts flankiert von Wiesen oder Feldern.

Doch genau das birgt ein riesen Ärgernis, das mir schon neulich bei einer Radtour echt sauer aufgestoßen ist. Leider bin ich mit einer wahren Spürnase gesegnet, und mein höchst empfindliches Riechorgan schlug Alarm fast die ganze Strecke lang von Rugendorf über Stadtsteinach und Untersteinach bis nach Kulmbach - eben überall da, wo rücksichtslose Hundebesitzer ihre Vierbeiner einfach in die Grünstreifen links und rechts der Wege sch... lassen. Der "Duft" der Tretminen waberte bei Hitze und Sonnenschein besonders intensiv durch die Luft.

Den Hunden mache ich gar keinen Vorwurf, die müssen ihr Geschäft schließlich irgendwo verrichten. Es ist die Aufgabe der Herrchen und Frauchen, diese Hinterlassenschaften dann ordnungsgemäß zu entsorgen. Mir hat mal jemand gesagt: Na ja, auf dem Land, da ist das doch nicht so schlimm, da kann man seinen Hund schon an den Wegesrand machen lassen.

Nein, das finde ich nicht. Ich weiß noch, wie ich meinem Sohn, als er noch klein war, bei Spaziergängen immer eingeschärft habe, bloß nicht ins Seitengrün zu treten. Zu oft hatten wir schon unliebsame Mitbringsel an den Schuhsohlen kleben gehabt.

Diese spezielle Duftnote verfolgte mich also auch gestern auf meinem Weg ins Büro. Da war ich fast froh, dass mein Näschen in der Ortsdurchfahrt von Stadtsteinach mal Pause hatte. Da gibt es nämlich (zumindest bis zum Skaterpark) keinen idyllischen Radweg. Aber das ist wieder ein anderes Thema ...

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren