Untersteinach
Trinkwasserversorgung

Die Untersteinacher machen Druck

Die Pressecklein-Freunde nutzten bei der Bürgerversammlung in Untersteinach ausgiebig die Möglichkeit, den Erhalt des eigenen Brunnens zu propagieren.
Vorlesen lassen
Artikel einbetten
So wie in Grafengehaig vor drei Jahren (Bild) werden bald auch in Untersteinach die Bauarbeiter anrücken müssen, um das Wasserleitungsnetz zu sanieren. 70 000 Kubikmeter kostbares Trinkwasser gehen der Gemeinde jährlich verloren.Archiv/Sonny Adam

Jetzt bestellen und inFranken.dePLUS Artikel genießen!

Spar-Angebot

  • Überall und jederzeit das E-Paper lesen
  • 3 Wochen lang unverbindlich testen
  • Jetzt bestellen und 76% sparen

Angebot wählen und weiterlesen

Digital-Abo

Abo ePaper
  • Zugriff auf die digitale Tageszeitung (E-Paper) im gewohnten klassischen Zeitungsstil im Web und in der App
  • Zugriff auf alle inFranken.dePLUS-Artikel
  • Zugriff auf das Zeitungsarchiv
  • Monatlich kündbar

Für Neukunden:

Preis:
mtl. 26 EUR

Für Abonnenten:

Preis:
mtl. 6 EUR

Tagespass

  • 24h unbegrenzter Zugriff auf inFranken.de
  • Zugriff auf alle aktuellen Lokalausgaben in der digitalen Tageszeitung (E-Paper)
einmalig: 1,60 €