Kulmbach
Motorrad-Sternfahrt

Die Polizei fährt künftig in Blau

In den nächsten Monaten werden Polizisten auf dem Motorrad auf den beliebtesten Biker-Strecken in der Region unterwegs sein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Er ist seit Jahren Ehrengast der Motorrad-Sternfahrt und kam bisher stets in Begleitung von Polizisten in grüner Motorrad-Kombi. In diesem Jahr wird Innenminister Joachim Herrmann erstmals von Blau begleitet auf dem Brauereigelände vorfahren. Wie der oberfränkische Polizeipräsident Alfons Schieder bei einer Pressekonferenz im Vorfeld der Sternfahrt ankündigte, wurde die oberfränkische Motorrad-Kontrollgruppe neu ausgerüstet - und wird in den nächsten Montagen nicht nur in neuer Kleidung, sondern auch in neuer Form Dienst tun.
"Die Polizistinnen und Polizisten werden in der Saison selbst mit dem Motorrad auf den beliebten Strecken in der Region Dienst tun", so Schieder. Sie werden dabei nicht nur darauf achten, dass Geschwindigkeits-Begrenzungen eingehalten werden, sondern sie werden auch ein Auge haben auf die Ausrüstung der Motorradfahrer und den Zustand ihrer Maschinen."
Ausgetauscht werden übrigens auch die Dienstmotorräder. Auch bei ihnen wird künftig die Farbe Blau dominieren.
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren