Kulmbach
Mittelschulen

Der Landkreis ehrt die besten Absolventen

Dass die Ehrung der besten Absolventen der Mittelschule im Landratsamt durchgeführt wird, soll die Wertigkeit dieser Schulart zeigen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Besten dieses Jahrgangs (vordere Reihe von links): Sabrina Zuber, Robert Popa, Veronika Kotelnikova und Paul Stark, (hintere Reihe von links) Schulrätin Kerstin Zapf, Theo Schramm, Dieter Bordihn, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Pfitzner, Günther Stenglein, Rainer Feix, Michael Hack. Foto: Uschi Prawitz
Die Besten dieses Jahrgangs (vordere Reihe von links): Sabrina Zuber, Robert Popa, Veronika Kotelnikova und Paul Stark, (hintere Reihe von links) Schulrätin Kerstin Zapf, Theo Schramm, Dieter Bordihn, Landrat Klaus Peter Söllner, Michael Pfitzner, Günther Stenglein, Rainer Feix, Michael Hack. Foto: Uschi Prawitz
+3 Bilder
Seit einigen Jahren ist es in ganz Oberfranken üblich, die besten Absolventen der Mittelschulen eines Landkreises offiziell im Landratsamt zu ehren. "Zum Glück", sagte Landrat Klaus Peter Söllner (FW) am Freitagvormittag im Sitzungssaal des Kulmbacher Landratsamtes, "denn dadurch werden die Mittelschulen mit einer Wertigkeit versehen, die sie verdient haben." Die Absolventen der Mittelschulen hätten Chancen wie nie zuvor, denn "sie gehören einer Generation an, die gebraucht wird." Die Region Kulmbach sei bestens aufgestellt, und in Sachen Steuerkraft führe der Landkreis derzeit die Liste aller oberfränkischen Landkreise an.


Gute Berufsaussichten

Auch Kreishandwerksmeister Günther Stenglein bekräftigte die guten Aussichten, die junge Absolventen in Oberfranken haben. "In Oberfranken gibt es 16 000 Handwerksbetriebe mit 76 000 Mitarbeitern, und künftig werden weitere 18 000 Fachkräfte gebraucht." Dabei könnten die Schulabgänger unter rund 130 Ausbildungsberufen wählen. Dieter Bordihn, der stellvertretende Vorsitzende der IHK, sprach seinen vollen Respekt vor der Leistung aus und verwies auf das Thema des lebenslangen Lernens. "Gehen Sie mit der Zeit und bleiben Sie ,up to date'", riet er den jungen Leuten, "die oberfränkische Wirtschaft wartet auf Sie."
Schließlich war es an Schulamtsleiter Michael Hack, die vier besten Absolventinnen und Absolventen der Kulmbacher Mittelschulen zu beglückwünschen und zu ehren. "Sie haben sich angestrengt und haben mit Können und Intelligenz die besten Noten im ganzen Landkreis Kulmbach erzielt. Wir sind stolz auf Sie."


Bester Qualit mit Durchschnitt von 1,7

Den besten Quali legte unter den männlichen Absolventen Robert Popa von der Mittelschule Stadtsteinach-Untersteinach mit einem Durchschnitt von 1,7 ab. Der gebürtige Rumäne, der seit knapp drei Jahren in Deutschland lebt, beginnt eine Ausbildung als Informationselektroniker. "Ich habe in der Schule in Rumänien schon Deutsch gelernt, da hatte ich schon eine gewisse Grundlage", sagte er. Dennoch sei Mathematik sein Lieblingsfach gewesen. Ebenso wie bei Sabrina Zuber von der Mittelschule Marktleugast. Mit 1,3 legte sie den besten Quali im Landkreis ab und beginnt eine Ausbildung zur Floristin. "Das wollte ich als kleines Kind schon werden, und ein Praktikum hat mir gezeigt, dass mir der Beruf wirklich Spaß macht", sagte sie.


"Mathe Crack"

Den besten Mittleren Bildungsabschluss schaffte Paul Stark aus Mainleus mit einem Durchschnitt von 1,78. Auch er ist ein "Mathe-Crack", besuchte an der Hans-Edelmann-Schule den technischen Zweig und wird Feinwerkmechaniker werden. "Technik liegt mir, ich freue mich schon auf meine Ausbildung."
Mit 1,56 absolvierte Veronika Kotelnikova ebenfalls an der Hans-Edelmann-Schule ihre Mittlere Reife. Die gebürtige Russin kam vor dreieinhalb Jahren nach Deutschland, ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. In ihrer Abschlussprüfung hat sie es dennoch in Deutsch auf eine stolze Note 3 geschafft, wobei ihr Steckenpferd ebenfalls die Mathematik ist. "Ich werde weiter auf die FOS gehen und den Wirtschaftszweig besuchen", sagte sie. Was danach kommt, weiß sie noch nicht genau, sie könnte sich aber vorstellen, einmal Mathematik zu studieren.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren