1 / 1
Vom Staat alleine gelassen fühlt sich Waldbesitzer Alfred Weber aus Kupferberg. Mit dem grünen Kreuz setzt er an seinen Holzstapeln ein Zeichen. Foto: Adriane Lochner

Vom Staat alleine gelassen fühlt sich Waldbesitzer Alfred Weber aus Kupferberg. Mit dem grünen Kreuz setzt er an seinen Holzstapeln ein Zeichen. Foto: Adriane Lochner