Kulmbach
Burggeflüster

Brutales Vergnügen

Eishockey ist etwas für Verrückte - oder für die wahren Könner?
Artikel drucken Artikel einbetten
Eishockey kann schnell zu einem rasanten Gerangel werden.Symbolbild/dpa
Eishockey kann schnell zu einem rasanten Gerangel werden.Symbolbild/dpa

Letzte Woche war ich zum ersten Mal Zuschauerin bei einem Eishockeyspiel der Profis.

Mein Urteil, nachdem meine Zehen daheim langsam wieder aufgetaut waren: Faszinierend, aber absurd. Denn wenn ich darüber nachdenke, fallen mir mindestens drei Gründe gegen diese Sportart ein.

Erstens: Bei aller Liebe zum Sport: Wer stellt sich freiwillig für mindestens drei Stunden in die zermürbende Kälte, um dem Spielgeschehen live zu folgen?

Zweitens: Die eingefleischten Anhänger gehen nicht gerade sparsam mit ihren beleidigenden Kommentaren um, meistens natürlich gegen den Schiedsrichter. Dass Fans ihre Wut abbauen und den eigenen Zorn auf die Hauptakteure im Mittelpunkt des Geschehens ablassen - es scheint zu jeder Sportart zu gehören.

Drittens: Eishockey ist einfach sehr brutal.

Zugleich haftet dem Geschehen etwas Faszinierendes an. Beim Bewundern der rasanten Manöver auf dem Eis von der Bande aus und der Fertigkeiten der Spieler, trotz aller Montur elegant übers Eis zu sausen und dabei auch noch nach jedem Bodycheck auf den Kufen zu bleiben, bin ich aber doch glatt auch etwas neidisch geworden. Vielleicht sollte ich das ja doch auch lernen?

Diesen plötzlichen Überlegungen kommt glücklicherweise der Klimawandel in die Quere. Die Winter werden in Zukunft ja immer wärmer, kein Weiher friert mehr richtig zu. Ich erinnere mich noch, als Kind in jedem Winter ein paar Runden übers Eis geschlittert zu sein. Und die Notwendigkeit, eine Eishalle im August bei 35 Grad im Schatten zu kühlen, damit die Profis eifrig an ihrer Wendigkeit feilen können, wird die einzelnen Vereine sowieso der Reihe nach in den Ruin treiben.

Eigentlich ist das ja das Absurdeste überhaupt an diesem Sport. Deswegen lege ich meine zwiegespaltenen Zukunftsambitionen wohl erst mal doch wieder auf Eis.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren