Kulmbach
Neubau

Bauarbeiten am Klinikum Kulmbach schreiten gut voran

Im Rahmen der Neubauarbeiten und Umstrukturierungen am Klinikum Kulmbach wird eine weitere Bettenstation errichtet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Bauarbeiten am Klinikum in Kulmbach liegen gut im Zeitplan.Foto: Stefanie Gleixner
Die Bauarbeiten am Klinikum in Kulmbach liegen gut im Zeitplan.Foto: Stefanie Gleixner

Die Bauarbeiten am Klinikum in Kulmbach sind in vollem Gange. "Wir liegen gut im Zeitplan. Gerade entsteht der Rohbau für das 5. Obergeschoss des Neubaus Süd", erklärt Brigitte Angermann, Geschäftsführerin des Klinikums.

"In den unteren Stockwerken des Gebäudes geht es nun schon an den Innenausbau. Fenster sind bereits verbaut und technische Arbeiten können beginnen."

Am 28.September findet das Richtfest statt ,und im Herbst nächstes Jahr soll der Bau im Süden fertig sein.

Durch die Bauarbeiten stehen aber einige Teile des Gebäudes nicht zur Verfügung, weswegen das Klinikum auf Interimsgebäude zurückgreift. Seit 2016 steht bereits eine Bettenstation mit 90 Betten auf dem Klinikumsgelände. Nun soll eine zweite hinzukommen.

In dieser zweiten Station finden neben 68 Betten auch Sanitärräume, Schwesterndienstzimmer, Lager, Wartebereiche sowie Arzt- und Untersuchungszimmer Platz, wie aus einer Pressemitteilung der Firma Cadolto aus Cadolzburg hervorgeht.

"Wir werden mit dieser zweiten Bettenstation auch während des zweiten Bauabschnittes arbeiten", erklärt Brigitte Angermann auf Nachfrage der BR. Im zweiten Bauabschnitt entsteht ein Neubau im Westen, außerdem wird das bestehende Gebäude umstrukturiert. Dort, wo dieser Neubau errichtet wird, steht momentan die erste Bettenstation. Diese wird, sobald der Neubau im Süden 2019 fertig ist, wieder abgebaut.

Im Herbst beginnt die Montage der neuen zweigeschossigen Bettenstation, die in einer Modulbauweise aus 26 Einzelmodulen in Cadolzburg produziert wird und eine Bruttogrundfläche von 1.552 Quadratmeter hat. Sie soll dann fünf Jahre bis zur Fertigstellung des Klinikums bestehen und genutzt werden.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren