Kulmbach

Ausgerechnet der 12. Februar

Heute ist Faschingsdienstag. Und damit einer der schlimmsten Tage im Jahreslauf eines Zeitungsreporters. Denn: Es ist der große Tag der kleinen Narren, der Tag des Kinderfaschings - auch im Landkreis Kulmbach.
Artikel drucken Artikel einbetten
Und so ein Tag muss natürlich im Bild festgehalten werden. Überall, landauf landab, gibt es bunt kostümierte Mädchen und Jungen abzulichten, die sich nach Herzenslust in Vereinsheimen, Gaststätten und Stadthallen austoben.

Auf https://www.infranken.de/regional/kulmbach/werden schon am späten Nachmittag die ersten Aufnahmen zu sehen sein.

Was aber nicht zu sehen ist, sind die Kopf- und Ohrenschmerzen, die sich der rasende Reporter bei der Arbeit mitten im Getümmel bis dahin eingefangen hat.

Unzählige Male ist er von kleinen Cowboys bei der Arbeit niedergeschossen worden, noch öfter haben ihn Jedi-Ritter mit ihren Lichtschwertern enthauptet. Und das ausgerechnet am heutigen 12. Februar - dem internationalen Aktionstag gegen den Einsatz von Kindersoldaten...
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren