Thurnau
Glosse

Wann kommt Brad Pitt ins Schloss?

Da sage noch mal einer, der Landkreis stünde nicht im Rampenlicht. Eine glatte Lüge ist das, denn: Sogar Hollywood macht bei uns Station.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Thurnauer Schloss wird der Film "The Happy Prince" mit den Schauspielstars Rupert Everett und Colin Firth gedreht. Foto: Alexander Hartmann
Im Thurnauer Schloss wird der Film "The Happy Prince" mit den Schauspielstars Rupert Everett und Colin Firth gedreht. Foto: Alexander Hartmann
Es ist nicht Brad Pitt, der sich die Ehre gibt (Der hat im Scheidungskrieg mit Angelina Jolie derzeit ja auch ganz anderes im Kopf). Aber egal. Meinen Redaktionskolleginnen schmachten eh nach einem anderen Star, der dieser Tage im Thurnauer Schloss dreht: Oscar-Preisträger Colin Firth, den man, wenn man Glück hat, sogar beim Kaffeetrinken an der Tanke trifft. Der Brite produziert mit nicht minder prominenten Stars wie Tom Wilkinson (Golden-Globe-Preisträger) und Rupert Everett ("Die Hochzeit meines besten Freundes") einen Streifen über die letzten Jahre von Oscar Wilde.

Schauspiel-Größen in Thurnau. Wer hätte das vor 20 Jahren gedacht, als das Schloss noch eine Ruine war? Heute ist die Giech'sche Anlage ein Schmuckstück, für die Produktion von Historienfilmen offenbar prädestiniert. Im Juli wurde der Spielfilm "Martin Luther" gedreht, jetzt sind es Szenen für den Kinostreifen "The Happy Prince".

Thurnau ist ein gefragter Drehort!!! Und wer weiß: Vielleicht schaut ja doch bald auch Brad Pitt mal vorbei.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren