Ludwigschorgast
Unfall

Vorfahrt bei Ludwigschorgast missachtet: 30.000 Euro Schaden

Zwei Autos sind auf der B303 nahe Ludwigschorgast kollidiert.
Artikel drucken Artikel einbetten
Vorfahrt in Ludwigschorgast missachtet: 30.000 Euro Schaden Symbolfoto: Christopher Schulz
Vorfahrt in Ludwigschorgast missachtet: 30.000 Euro Schaden Symbolfoto: Christopher Schulz
Bei einem Unfall am Freitagabend auf der B303 ist ein Mensch leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Eine 25-jährige Kulmbacherin fuhr mit ihrem Audi die B303 von Wirsberg kommend in Richtung Untersteinach. Ein 77-jähriger Mann wollte mit seinem Auto vom Bahnhof kommend die Bundesstraße in Richtung Ortsmitte Ludwigschorgast queren.

Hierbei missachtete er die Vorfahrt der 25-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der Frau gegen die Fußgängerampel geschleudert. Sie erlitt einen Schock und leichte Prellungen. Der Unfallverursacher selbst blieb unverletzt. An den Fahrzeugen und der Ampelanlage entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. Die Wehren Kupferberg und Ludwigschorgast sicherten die Unfallstelle ab.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.