Die Frau bemerkte am Mittwoch gegen 23 Uhr, wie drei dunkel gekleidete Männer vor einem Autohaus in Thurnau den Zaun überstiegen und sich dort an Containern zu schaffen machten. Nachdem die Eindringlinge offensichtlich auf die Zeugin aufmerksam geworden waren, ergriffen sie mit einem weißen Transporter die Flucht.
Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte das Fahrzeug auf der Autobahn 70 angehalten werden. Wie sich herausstellte, hatten es die drei Tschechen offenbar auf gelagertes Altmetall abgesehen.
Die Männer wurden vorläufig festgenommen und werden nun wegen versuchtem Diebstahls angezeigt.