Exakt 4610 Euro kamen an Spenden zusammen, die direkt zum Bau eines neuen Wassertanks im Salem-Dorf bei Mbale/Uganda (Ostafrika) verwendet werden. Samuel Müller freute sich riesig über den tollen Erfolg des Kalenderprojekts und die damit verbundenen Spenden. Mit viel Herzblut hat der Fotograf Jürgen Machulla den Kalender gestaltet, der als Motive Kinder Afrikas zeigt. Passend zu den Bildern suchte Helga Machulla afrikanische Weisheiten heraus, die jeden Monat auch etwas zum Nachdenken anregen sollen.

Mehr dazu lesen Sie in der Bayerischen Rundschau