Ein 44-jähriger Pole war mit einem Sattelzug auf der Autobahn 9 in Richtung Berlin unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Marktschorgast und Gefrees ein platzte plötzlich der vordere linke Reifen der Zugmaschine.
Der Mann konnte das Gespann glücklicherweise unter Kontrolle bringen und die Reifenteile von der Fahrbahn entfernen. Trotzdem waren zuvor acht Autofahrer über die Reste des zerfetzten Pneus gefahren. Verletzt wurde zum Glück niemand.