Presseck
Schwerer Unfall

Oldtimer kommt bei Presseck von Fahrbahn ab: Fahrer schwer verletzt

Bei Presseck im Kreis Kulmbach hat ein 59-jähriger Mann aus Kronach mit seinem Oldtimer einen schweren Unfall gehabt. Er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fotos: Sonja Adam
Fotos: Sonja Adam
+3 Bilder
Die Fahrt mit einem alten Daimler Benz 219 wurde einem 59 Jahren alten Mann aus dem Kreis Kronach am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr zum Verhängnis. Denn der Oldtimerliebhaber, der von Presseck Richtung Stadtsteinach unterwegs war, kam in einer S-Kurve kurz nach dem Ortsausgang von Presseck aus bislang ungeklärter Ursache mit den rechten Reifen aufs Bankett.

Daraufhin geriet der graue Oldtimer ins Schleudern, schlitterte über die Fahrbahn und überschlug sich. Auf der Straße kam er wieder zum Stehen. Der Fahrer wurde bei dem Crash schwer verletzt. Der alte Mercedes Benz hat keine Airbags und ist nicht mit Sicherheitsgurten ausgestattet. Wegen der Schwere der Verletzungen forderten Polizei und Rettungskräfte einen Rettungshubschrauber an. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro.

Die Polizei Stadtsteinach war vor Ort, ebenso die Feuerwehren Presseck und Stadtsteinach mit dreißig Einsatzkräften.
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.