Neudrossenfeld

Neudrossenfeld ist schönstes Dorf im Landkreis Kulmbach

Den ersten Platz im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" belegte Neudrossenfeld. Aber auch Waizendorf und Guttenberg wurden im neuen Drossenfelder Bräuwerck ausgezeichnet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Drossenfelder Bräuwerck wurde Neudrossenfeld im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" als Sieger ausgezeichnet. Foto: Jürgen Gärtner
Im Drossenfelder Bräuwerck wurde Neudrossenfeld im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" als Sieger ausgezeichnet. Foto: Jürgen Gärtner
+3 Bilder
Warum ein Dorf Kreissieger wird und sich für höhere Qualifikation empfiehlt, konnten die Besucher im großen Saal des neuen Bräuwercks hautnah nachempfinden. Der historische Gasthof von 1649 mitten im sanierten Ortskern und das umliegende Terrain mit Kasten, Nebengebäude, Eishaus und Brauerei, gaben mit allen anderen geschichtlichen Elementen wie Schloss und Kirche den Ausschlag, dass Neudrossenfeld sich mit diesem Titel schmücken kann.

Bei der Abschlussveranstaltung zum 25. Kreisentscheid "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden", wurden weitere vorzeigbare Ortschaften ausgezeichnet. In der Kategorie "Kleinere Dörfer" errang Triebenreuth bei Stadtsteinach den ersten Platz vor Waizendorf und Guttenberg. Die vier Besten erhielten als bleibende Erinnerung Modeln und Urkunden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren