Kasendorf
In Graben geschleudert

Motorradfahrer bei Kasendorf schwer verletzt

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 52-jähriger Motoradfahrer aus Kelheim mit seiner 45-jährigen Sozia auf dem Verbindungsweg von Lindenberg kommend in Richtung Kasendorf. Dann passierte ein schwerer Unfall.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild  Foto: Fotolia
Symbolbild Foto: Fotolia
Im abschüssigen Kurvenbereich kam der Fahrer aus bislang unbekannten Gründen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in den Straßengraben. Während beide Personen im Graben zum Liegen kamen, wurde das Motorrad auf die Fahrbahn katapultiert.

Der schwerverletzte Fahrer konnte laut Polizei noch zu seinem Motorrad kriechen, wo er von seinem Handy aus die Einsatzkräfte verständigte. Beide Personen wurde ins Klinikum Kulmbach verbracht, wo sie stationär aufgenommen wurden. Am Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren