Der Lkw prallte frontal gegen eine Pappel, die dadurch halb abgeknickt wurde und auf die Straße stürzte. Der Opel-Transporter blieb auf der rechten Seite im Graben liegen. Alle drei Insassen, neben dem Fahrer ein 55-Jähriger aus Kulmbach und ein 18-Jähriger aus dem Landkreis, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Transporter musste abgeschleppt werden. Der Kreisbauhof räumte die Unfallstelle auf. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro. pol