Marktschorgast
Großeinsatz

Mann in Marktschorgast durch Sturz verletzt

Am Samstag in den frühen Morgenstunden, kam es am Goldbergsee in Marktschorgast zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Ronald Rinklef
Symbolbild: Ronald Rinklef
Ein Mann aus dem südlichen Teil Bayerns, war mit einem Freund dort zu Fuß unterwegs. Aufgrund der Witterung, sowie der Dunkelheit, stürzte einer der beiden Männer einen 20 Meter tiefen Abhang hinunter. Hierbei zog sich dieser mehrere Verletzungen zu.

Durch die Feuerwehren Marktschorgast, Bad Berneck, Gefrees und Wasserknoden, welche mit rund 50 Mann im Einsatz waren, konnte der Mann aus seiner misslichen Lage befreit werden. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst in ein Klinikum zu weiteren Behandlung gebracht. pol/tos

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.