Laden...
Kupferberg
Blütenfasching

Märchenhafte Zauberwelt in Kupferberg

Unter dem Motto "Märchenhafte Zauberwelt" hatte der FC Kupferberg zum Blütenfasching eingeladen. Bei der Party des Jahres herrschte beste Stimmung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Proppenvoll war der Saal der Kupferberger Stadthalle beim Blütenfasching. Fotos: Sonny Adam
Proppenvoll war der Saal der Kupferberger Stadthalle beim Blütenfasching. Fotos: Sonny Adam
+23 Bilder
Die Zeiten, in denen ein paar Blütenkränze ausreichten, um für den Blütenfasching gerüstet zu sein, sind lange vorbei. "Märchenhafte Zauberwelt" lautete das Motto, das der FC Kupferberg heuer für die Party des Jahres ausgerufen hatte. Und das bedeutete: Einhörner trafen auf Rotkäppchen und den bösen Wolf. Kaninchen und Eisbären huschten durch den Saal und tanzten mit Zauberwesen aller Art. Hexen und Skulls machten die Nacht zum Tage, und Alice im Wunderland kam mit ihrem überdimensionalen weißen Kaninchen.


Originelle Kostüme

Die Feierlustigen ließen ihren Fantasien freien Lauf. Viele Kostüme waren selbst geschneidert und an Originalität kaum zu überbieten. Einige Maskierungen waren auch provokant - zum Beispiel die eines Mannes, dessen hautenger Overall einen Nackten darstellte. Die schönsten Kostüme wurden prämiert.

Für Stimmung sorgte die Partyband "Die Drei" sowie DJ Peter Schwarz. Auch die Prinzengarde Kupferberg zeigte eine Kostprobe ihres Könnens.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren