Melkendorf
Fahrt unter Drogen

Kulmbacher fährt erneut unter Drogeneinfluss

Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen hat die Polizei einen 24-jährigen Kulmbacher beim Autofahren unter Drogeneinfluss erwischt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv
Zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen wurde ein 24-jähriger Kulmbacher beim Führen seines Fahrzeuges unter Drogeneinwirkung erwischt. Wie die Polizei mitteilt, fielen bei der Kontrolle in Melkendorf am Donnerstag zur Mittagszeit beim Fahrer drogentypische Anzeichen auf.

Ein Drogentest verlief positiv, was auf die Einnahme von Crystal schließen ließ. Sollte die Blutentnahme den Wert bestätigen, werden ein Bußgeld in Höhe von 1000 Euro und drei Monate Fahrverbot fällig. Die Führerscheinstelle entscheidet über einen Entzug der Fahrerlaubnis. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren