Laden...
Kulmbach
Kurios

Kulmbach: Müllauto geklaut und in Wiese festgefahren

Am vergangenen Wochenende entwendete ein unbekannter Täter in Kulmbach ein Müllauto und fuhr es in einer Wiese fest und floh. Die Polizei sucht Hinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am vergangenen Wochenende entwendete ein unbekannter Täter in Kulmbach ein Müllauto und fuhr es in einer Wiese fest und floh. Die Polizei sucht Hinweise. Symbolbild: Archiv
Am vergangenen Wochenende entwendete ein unbekannter Täter in Kulmbach ein Müllauto und fuhr es in einer Wiese fest und floh. Die Polizei sucht Hinweise. Symbolbild: Archiv
Zwischen Freitag und Samstagmorgen entwendete ein bislang unbekannter Täter laut Polizei ein bei der Firma MAN Wagner in der Vorwerkstraße abgestelltes Müllauto der Fa. Simon GmbH.

Mit diesem Fahrzeug machte der Täter eine unberechtigte Spritztour, die nahe dem Kieswerk des Naherholungsgebietes Oberauhof in einer Wiese endete. Dort fuhr der Täter das Fahrzeug in der aufgeweichten Wiese fest und flüchtete.

Wie der Täter an den Originalschlüssel gelangte, beziehungsweise woher er wusste, wo dieser aufbewahrt wird, ist noch nicht geklärt. Die Bergung des Müllautos gestaltete sich schwierig, so dass diese Fahrzeug erst im Laufe des Sonntagnachmittag vom Abstellort entfernt werden konnte.

Die Polizei sucht nun nach Hinweisen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.