Tennach

In Gegenverkehr geprallt - Motorradfahrerin bei Tennach verletzt

Eine 19-Jährige ist bei Tennach mit ihrem Motorrad gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug geprallt und wurde verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine 19-jährige Kradfahrerin kam mit ihrem Krad Suzuki auf der Ortsverbindungsstraße von Tennach zur Kreisstraße 10 wohl aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden VW Golf.

Die junge Kradfahrerin erlitt bei dem Unfall Prellungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kulmbach eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.