Laden...
Kasendorf
Zusammenstoß

Glätteunfall bei Kasendorf: 10.000 Euro Schaden

Am Freitag gegen 8.15 Uhr kam es auf der Staatsstraße zwischen Krumme Fohre und Kasendorf zu einem Verkehrsunfall. Dabei ist Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro entstanden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Ronald Rinklef
Symbolbild: Ronald Rinklef
Eine 33-jährige Fahrerin kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schneeglätte ins Schleudern und rutschte auf der Gegenfahrbahn in die Seite eines entgegenkommenden Pkw. Durch den Aufprall wurde der Pkw der 52-jährigen Fahrerin noch gegen einen Leitpfosten gedrückt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Verwandte Artikel