Laden...
Kulmbach
Einsatz

Feuer im Kamin: Brand endet glimpflich

Zu einem Kaminbrand in einem Anwesen am Plosenberg musste am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr die Kulmbacher Wehr ausrücken.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit der Drehleiter kontrollierte die Feuerwehr den Kamin eines Hauses am Plosberg und entfernte Reste von verbranntem Ruß. Foto: Jochen Nützel
Mit der Drehleiter kontrollierte die Feuerwehr den Kamin eines Hauses am Plosberg und entfernte Reste von verbranntem Ruß. Foto: Jochen Nützel
Nach ersten Untersuchungen hatte sich offenbar Glanzruß im Schlot entzündet. Die Flammen schossen mehrere Meter aus dem Kamin, Funkenflug drohte aufs Dach und angrenzende Scheunen überzuspringen, was die Feuerwehr verhinderte. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Sachschaden am Haus ist, stand zunächst nicht fest.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren