Thurnau

FDP will Veit Pöhlmann als Bürgermeister

Der FDP-Ortsverein Kasendorf/Thurnau will Veit Pöhlmann als Bürgermeisterkandidaten für Thurnau ins Rennen schicken. Das gab Kreisvorsitzender Thomas Nagel in einer Pressemitteilung bekannt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die FDP will Veit Pöhlmann (rechts) als Thurnauer Bürgermeister. Mit im Bild Kreisvorsitzender Thomas Nagel (Mitte) und Ortsverbandsvorsitzender Michael Otte. Foto: Archiv
Die FDP will Veit Pöhlmann (rechts) als Thurnauer Bürgermeister. Mit im Bild Kreisvorsitzender Thomas Nagel (Mitte) und Ortsverbandsvorsitzender Michael Otte. Foto: Archiv
Die FDP hatte vor, gemeinsam mit den Freien Wählern, Veit Pöhlmann zu nominieren. Entsprechende Gespräche wurden im Vorfeld geführt. "Überraschender Weise haben sich die Freien Wähler unseres Wissens nach, nun knapp aber unmissverständlich anders entschieden." Kurzfristig wurde nun in Thurnau bekannt, dass die Freien Wähler sich auf einen anderen Kandidaten verständigt haben.

"Wir sehen uns nun in der Pflicht eine Alternative für die Kommunalpolitik auch in Thurnau anzubieten und möchten deshalb Veit Pöhlmann, der viel für Thurnau und den Landkreis geleistet hat, als Bürgermeisterkandidaten gewinnen", so Nagel weiter. Deshalb sei eine FDP/Freie Bürger-Liste im Entstehen ist.

Weiter heißt es: "Die kommunalpolitischen Fehlentwicklungen in Thurnau können nur mit einer klaren kommunalpolitischen Kompetenz und dem nötigen Weitblick gemeistert werden. Veit Pöhlmann steht für eine klare Sprache und für eine geradlinige transparente Kommunalpolitik. Daher zeichnet sich eine eigene Gemeinderatsliste der FDP mit parteilosen freien Thurnauer Bürgerinnen und Bürgern ab und wir hoffen auf weitere Unterstützung. "
Verwandte Artikel

Kommentare (3)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren