Laden...
Kulmbach
Vandalismus

Böller im Briefkasten

Eine böse Überraschung erlebte ein Anwohner des Kaupersgäßchens am Sonntag, als er an der Fassade seines Anwesens nur noch die Reste seines ehemaligen Briefkastens vorfand. Er war mit einem Böller gesprengt worden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Vorabend hatte er gegen 19.30 Uhr einen lauten Knall gehört, diesem aber keine Bedeutung zugemessen. Unbekannte Täter haben den Briefkasten mit einem Böller gesprengt. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.