Laden...
Forstlahm
Leserbrief

Baugebiet Forstlahm eine sinnlose Naturzerstörung

Timo Hahn aus Kulmbach macht sich Gedanken über die Planungen in Kulmbachs Süden.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Forstlahm regt sich Widerstand gegen die Erweiterung des Baugebiets. Foto: Archiv/Stephan Tiroch
In Forstlahm regt sich Widerstand gegen die Erweiterung des Baugebiets. Foto: Archiv/Stephan Tiroch
Zum Bericht "Weiter Ärger in Forstlahm"schreibt uns Timo Hahn aus Kulmbach:

Wie man inFranken.de entnehmen konnte, wehren sich jetzt die Bürger von Forstlahm gegen das Neubaugebiet II. Ich habe schon zweimal zu diesem Thema einen Leserbrief geschrieben, aber leider zieht die Stadt Kulmbach, allen voran Herr Oberbürgermeister Henry Schramm, dieses Neubaugebiet durch.

Es ist eine sinnlose Naturzerstörung was hier in Forstlahm geschieht. Die Baupolitik von Herrn Schramm macht die Natur in Kulmbach kaputt. 90 Bauplätze hat die Stadt Kulmbach hier genehmigt. Hier wird wertvoller Boden mit Straßen und Gebäuden versiegelt. In Folge der Klimaerwärmung der Erde werden die Niederschlagsmengen bei Unwettern deutlich ansteigen. Die Häuser weiter unten in Forstlahm können dabei überschwemmt werden.
Dass Behörden wie die Stadt Kulmbach oder das Landratsamt überhaupt so etwas genehmigen, ist eigentlich eine riesengroße Sauerei. Den Mitarbeitern von solchen Behörden ist die Natur egal. Hier wird nur Politik für Menschen mit Geld gemacht. Meiner Meinung nach müssten die Baugenehmigungen zurückgenommen werden und die Behördenmitarbeiter entlassen werden.

Die noch freien Naturflächen gehören unter Naturschutz gestellt, und Baugenehmigungen müssten somit verboten werden. Der Mensch muss endlich begreifen lernen, dass man die Natur braucht. Diese Bauplätze in Forstlahm sind Bauplätze für Menschen mit Geld. Kulmbach braucht aber solche Gebäude nicht, wie sie hier in Forstlahm entstehen sollen, sondern Wohnraum für sozial schwache Menschen Es ist eine Schande, was hier in Forstlahm geschieht.
Verwandte Artikel

Kommentare (1)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren