Neuenmarkt

Auto landet in Neuenmarkt im Garten

Zwei Verletzte, drei demolierte Autos und ein zerstörter Garten sind die Bialnz eines Unfalls am Samstag in Neuenmarkt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto
Symbolfoto
Verkehrsunfall mit 3 Autos, 2 verletzte Personen und 1 Auto landet im Garten

Gegen 11.20 Uhr am Samstag ereignete sich laut Polizeimeldung in der Wirsberger Straße in Neuenmarkt ein Verkehrsunfall. Insgesamt drei Fahrzeuge befanden sich hintereinander auf der Wirsberger Straße in ortsauswärtiger Richtung. Als der Fahrer des ersten Fahrzeugs nach rechts auf ein dortiges Grundstück abbiegen wollte, musste das zweite Fahrzeug ebenfalls seine Geschwindigkeit verringern.
Das dritte Fahrzeug, besetzt unter anderem mit einem 39-jährigen Fahrzeugführer aus dem Landkreis Kulmbach, übersah dies. Nach derzeitigem Ermittlungsstand lenkte er seinen Pkw Rechts an beiden Fahrzeugen vorbei, um einen Aufprall zu verhindern. Hierbei touchierte er jedoch beide vor ihm befindlichen Fahrzeuge, wobei diese beschädigt wurden.


Im Verlauf wurde durch die außer Kontrolle geratene Fahrt des Verursachers eine Hecke, diverse Bepflanzung und letztendlich ein Balkonpfeiler auf dem daneben liegenden Anwesen beschädigt.

Zwei Insassen eines beteiligten Fahrzeugs wurden leicht verletzt und wurden mit dem verständigten Rettungswagen ins Klinikum Kulmbach transportiert. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren