Wilhelmsthal
Schwerer Unfall

Wilhelmsthal: Krad schleudert gegen Baum - Jugendlicher schwer verletzt

In der Folge eines schweren Unfalls wurde ein Kradfahrer am Freitag schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den 16-Jährigen in eine Klinik.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im oberfränkischen Landkreis Kronach wurde ein 16-Jähriger so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Symbolfoto: Ronald Rinklef
Im oberfränkischen Landkreis Kronach wurde ein 16-Jähriger so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Symbolfoto: Ronald Rinklef

Am Freitagnachmittag hat sich ein 16-jähriger Kradfahrer im Landkreis Kronach schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, war der Jugendliche gegen 12.55 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Staatsstraße von Lahm in Richtung Effelter unterwegs. In einer Rechtskurve geriet der 16-Jährige schließlich auf die Gegenfahrbahn , anschließend ins Bankett und gegen die Leitplanke.

Im weiteren Verlauf schleuderte das Krad gegen ein Baum. Der junge Mann zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber brachte den Jugendlichen in eine Klinik. Am Krad entstand Totalschaden. Die Staatsstraße musste für die Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden. Hierbei wurden die Beamten von Kräften der Feuerwehr unterstützt.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.