Mitwitz
Unfall

Unfall im Kreis Kronach: Motorradfahrer aus Kurve geschleudert und schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall am Freitagmittag wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den 48-Jährigen in ein Krankenhaus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einem schweren Unfall am Freitagmittag wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den 48-Jährigen in ein Krankenhaus. Symbolfoto: NEWS5/Oßwald
Bei einem schweren Unfall am Freitagmittag wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte den 48-Jährigen in ein Krankenhaus. Symbolfoto: NEWS5/Oßwald
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Staatsstraße 2708 zwischen Haig und Mitwitz im Kreis Kronach.

Wie die Polizei mitteilt, kam ein 48-jähriger Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache im Auslauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb nach einigen Metern im Straßengraben liegen. Hinzukommende Verkehrsteilnehmer entdeckten den schwer verletzten Mann kurz danach und verständigten umgehend die Rettungskräfte.

Der 48-jährige musste aufgrund seiner schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro, wie die Polizei mitteilt. Die Staatsstraße musste für die Zeit der Bergung des Verletzten für etwa eine Stunde komplett gesperrt werden.

Mögliche Zeugen, die Hinweise auf den Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Kronach in Verbindung zu setzen.


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.