Laden...
Pressig
Unfall

Oberfranken: Jungrind büxt von Weide aus, rennt auf Straße und flüchtet in den Wald

In Oberfranken ist eine Kuh ausgebüxt. Das Tier rannte auf die Straße und verursachte einen Unfall.
Artikel drucken Artikel einbetten
In Oberfranken ist ein Jungrind ausgebüxt und hat einen Unfall verursacht. Symbolfoto: pixabay.com/pexels.com
In Oberfranken ist ein Jungrind ausgebüxt und hat einen Unfall verursacht. Symbolfoto: pixabay.com/pexels.com

In Oberfranken ist am Donnerstagabend (28. November 2019) ein Jungrind ausgebüxt und hat einen schweren Unfall verursacht. Informationen der örtlichen Polizei zufolge, rannte das Tier zwischen Grössau und Posseck (Kreis Kronach) auf die Straße. Ein Auto erfasste das Rind, der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen.

Kreis Kronach: Rind flüchtet in den Wald

Das Jungrind flüchtete anschließend in einen anliegenden Wald. Die Polizei sucht das Tier. Derzeit ist unklar, ob es verletzt ist.

Am Auto entstand ein Schaden von 6000 Euro.

In Kronach hat ein Landwirt Probleme mit seinen Kühen. Die Notdurft der Tiere sorgt in einem Stadtteil für Ärger.

 

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.