Als ein Mädchen am Samstag in Haig im Landkreis Kronach die Straßenseite wechseln wollte, wurde sie von einem Auto erfasst. Sie prallte gegen die Windschutzscheibe und erlitt Kopfverletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in die Kinderklinik nach Coburg. Der 35-jährige Fahrer blieb unverletzt, es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.


Mitwitz: Betrunkener Randalierer streift durch die Straßen