Kronach
Unfall auf der B173

Auto rast gegen Baum: Fahrerin im Wrack eingeklemmt und verletzt

Unfall auf der Bundesstraße 173 im Kronacher Stadtgebiet: Ein Auto kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 78-jährige Fahrerin wurde verletzt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei einem Unfall auf der B173 im Kreis Kronach wurde ein Mensch schwer verletzt. Symbolfoto: NEWS5 / Grundmann
Bei einem Unfall auf der B173 im Kreis Kronach wurde ein Mensch schwer verletzt. Symbolfoto: NEWS5 / Grundmann

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der B173 im Stadtgebiet von Kronach. Das berichtet die Polizeiinspektion Kronach. Eine 78-jährige Autofahrerin kam aus noch nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr zunächst für circa 50 Meter auf dem Seitenstreifen weiter.

Da sie jedoch immer mehr nach rechts fuhr, kam sie schließlich von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die Fahrerin wurde durch den Aufprall in ihrem Auto eingeklemmt. Nur durch den Einsatz der Feuerwehr war es möglich, die 78-Jährige aus dem Wrack herauszuschneiden. Im Anschluss wurde sie ins Krankenhaus gebracht. "Glück im Unglück, die Verunfallte zog sich vermutlich keine schweren Verletzungen zu", so die Polizei Kronach.

Durch den Unfall war die Bundesstraße für einen Zeitraum von circa 2 Stunden voll gesperrt.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.