Kronach
Fussball

FC Kronach: Michael Thoennes übernimmt ab sofort

Beim Bezirksligisten FC Kronach ist Trainer Klaus Uwira am Dienstag zurückgetreten. Er war nur etwa ein halbes Jahr im Amt und hofft, dass sein Nachfolger für neuen Schwung im Abstiegskampf sorgen wird.
Artikel drucken Artikel einbetten
Michael Thoennes (rotes Trikot hat in dieser Saison siebenmal für den FC Kronach gespielt. Ab sofort steht er als Trainer in der Verantwortung.
Michael Thoennes (rotes Trikot hat in dieser Saison siebenmal für den FC Kronach gespielt. Ab sofort steht er als Trainer in der Verantwortung.
+1 Bild
Eigentlich sollte der Wechsel erst in der Sommerpause über die Bühne gehen, doch dann ging alles ganz schnell. Klaus Uwira hat nach der 2:4-Niederlage des FC Kronach das Traineramt niedergelegt. Sein Nachfolger ist Michael Thoennes, der nun von der Bank aus mithelfen will und soll, dass der Traditionsverein den Klassenerhalt in der Bezirksliga schafft.

"Ich hätte auch bis zum Saisonende weitergemacht, doch nach einem Gespräch mit mir hat Mike die Zusage gegeben, dass er das Traineramt auch sofort übernehmen könnte", sagte Klaus Uwira, nachdem er zuvor die Vereinsführung von seinem geplanten Rückzug informiert hatte. "So ist ein geordneter Übergang möglich. Mike gehört einer anderen Generation an und kann für neuen Schwung in den letzten zwölf Saisonspielen sorgen."
Am Dienstag wurde die Mannschaft vor dem Training von der neuen Entwicklung informiert. Danach leitete Michael Thoennes sein erstes Training. Der Rücktritt Uwiras war am Abend auch das wichtigste Thema in einer Vorstandssitzung des FCK.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren