Coburg
Hallenfussball

A-Junioren ermitteln Kreismeister

Die Endrunde der U19 geht am Samstag, 23. Dezember, in der Coburger Pestalozzischule über die Bühne.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der DJK-SV Neufang (weiße Trikots) und die SG Neukenroth trafen beim Hallensparkassencup der A-Junioren in Kronach aufeinander. Am Samstag spielen sie zusammen in einer Gruppe. Foto: Lisa Hümmer
Der DJK-SV Neufang (weiße Trikots) und die SG Neukenroth trafen beim Hallensparkassencup der A-Junioren in Kronach aufeinander. Am Samstag spielen sie zusammen in einer Gruppe. Foto: Lisa Hümmer
Die erste Hallenkreismeisterschaft der Fußball-Junioren findet am kommenden Samstag, 23. Dezember, statt. Dann wird der Sieger bei den A-Junioren ermittelt.
Zehn Mannschaften haben sich für die Endrunde in der Coburger Pestalozzischule qualifiziert, je vier aus den Landkreisen Coburg und Kronach sowie zwei aus dem Kreis Lichtenfels. Das Turnier beginnt bei einer Dauer von je 14 Minuten um 11 Uhr mit der Partie SG Fortuna Neuses - FC Coburg. Um 11.16 Uhr folgt das Spiel SG Neukenroth - DJK-SV Neufang.
Die Gruppenspiele dauern bis gegen 16.20 Uhr. Daran schließen sich sofort die beiden Halbfinals an. Das Spiel um Platz 3 ist um 17.20 Uhr terminiert, das Finale um 17.40 Uhr.
Titelverteidiger ist die SG Weißenbrunn, die sich vor knapp einem Jahr überraschend im Finale gegen den FC Coburg mit 2:1 durchsetzte. Platz 3 belegte damals der DJK-SV Neufang (6:1 gegen Bad Rodach), der sich im Gegensatz zu den "Bierbrauern" auch diesmal wieder für die Hallenkreismeisterschaft qualifiziert hat.
Die Neufanger U19 wurde am 2. Dezember Sieger beim Hallensparkassencup am Kronacher Schulzentrum und möchte auch am Samstag zumindest wieder ins Halbfinale einziehen. Das gleiche gilt für den damaligen Finalisten JFG Grün-Weiß Frankenwald. Aus dem Landkreis Kronach sind außerdem noch die SG Neukenroth und - wie im Januar - die SG Neuses vertreten. Die Einteilung:
Gruppe 1: SG Fortuna Neuses, SG (SV) Neuses, FC Coburg, JFG Grün-Weiß Frankenwald, JFG Rödental.
Gruppe 2: SG Dietersdorf, SG Neukenroth, DJK-SV Neufang, JFG Kunstadt-Obermain, JFG Lichtenfels-Leuchsental. han
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren