Kronach
Fussball

Keine generelle Absage im Fußball-Bezirk

Trotz der Niederschläge der vergangenen Tage haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in Ober- und Unterfranken entschieden, den Spieltag am Wochenende nicht komplett abzusagen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Nach den ergiebigen Regenfällen der vergangenen Tage ist damit zu rechnen, dass am Wochenende auf zahlreichen Plätzen eher "Wasserball" als Fußball gespielt werden kann. Daher ist mit weiteren kurzfristigen Absagen zu rechnen. Foto: Archiv/Weiß
Nach den ergiebigen Regenfällen der vergangenen Tage ist damit zu rechnen, dass am Wochenende auf zahlreichen Plätzen eher "Wasserball" als Fußball gespielt werden kann. Daher ist mit weiteren kurzfristigen Absagen zu rechnen. Foto: Archiv/Weiß
Die Spielleiter in Oberfranken wollen den Vereinen die Entscheidung selbst überlassen. "Wer spielen will, der darf. Und wer nicht spielen kann, der sagt ab", erklärte Bezirksspielleiter Gerald Schwan auf Nachfrage. Nachteile im Falle einer Absage werde es keine geben.
Bis Freitagnachmittag stand in der Bezirksliga West ein Spielausfall fest, ein weiterer (in Mitwitz) wurde angekündigt. Im Spielkreis Kronach wurden ebenfalls schon zahlreiche Begegnungen abgesetzt, vor allem in der Kreisklasse 4.
Mit weiteren Absagen muss angesichts der Witterung gerechnet werden. Für alle, die am Wochenende eines der Spiele besuchen wollen, ist es ratsam, sich vorher über die aktuelle Lage zu erkundigen.
Ähnlich wie in Oberfranken verfahren die Spielleiter aus Unterfranken.
"Ich habe mich in den vergangenen zwei Tagen mit vielen Vereinsvertretern unterhalten, und viele haben mir gesagt, dass sie spielen wollen", erklärte der Kreisspielleiter des Kreises Schweinfurt, Gottfried Bindrim auf Anfrage. Er stehe auf dem Standpunkt, dass so viele Spiele wie möglich ausgetragen werden sollen, um Terminschwierigkeiten zu vermeiden. Es sei ihm natürlich klar, dass wahrscheinlich nicht alle Spiele über die Bühne gehen werden, "die Vereine haben ja jederzeit die Möglichkeit abzusagen", erklärte er.
Folgende Spielausfälle waren am Freitag, 17 Uhr, bekannt:

BEZIRKSLIGA WEST
TSV Mönchröden - SV Merkendorf
FC Mitwitz - SV Dörfleins

KREISLIGA 2 KRONACH
SV Friesen II - FC Kronach

KREISKLASSE 4 KRONACH
FC Hirschfeld - SSV Tschirn
TSV Wilhelmsthal - SV Gifting
TSV Windheim - SV Buchbach
SG Lauenstein - SV Fischbach

A-KLASSE 5 KRONACH
SG Roth-Main II - ATSV Gehülz

A-KLASSE 6 KRONACH
SV Knellendorf - SG Nordhalben
TSV Neukenroth II - FC Stockheim II
SG Lauenstein II - TSV Ebersdorf

B-KLASSE Kronach 2
FC Burggrub II - SV Reitsch II
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren