Kronach
Landratsamt

Regionalmanager Willi Fehn beendet seinen Dienst

Nach fast 20 Jahren gibt Regionalmanager Willi Fehn seine Aufgabe im Kronacher Landratsamt zum Monatswechsel ab.
Artikel drucken Artikel einbetten
Willi Fehn (l.), hier im Jahr 2015 an der Seite des damaligen Landrats Oswald Marr. Foto: Archiv/Veronika Schadeck
Willi Fehn (l.), hier im Jahr 2015 an der Seite des damaligen Landrats Oswald Marr. Foto: Archiv/Veronika Schadeck

Willi Fehn ist als Regionalmanager ein Gesicht der Landkreis-Verwaltung. Beinahe 20 Jahre lang war er immer wieder in den Städten und Gemeinden unterwegs, um dort mit den Verantwortlichen Pläne für eine gute Entwicklung des Landkreises Kronach zu schmieden.

Zum Monatswechsel wird er seine Aufgabe in jüngere Hände legen. Im Alter von 65 Jahren verabschiedet er sich in den Ruhestand - schweren Herzens, aber trotzdem mit einem guten Gefühl. Er ist überzeugt, dass sich im Regionalmanagement ein fähiges Team gebildet hat, dass die Arbeit erfolgreich fortsetzen wird. Wie er die Zeit seit dem Jahr 2000 erlebt hat, lesen Sie hier bei inFrankenPLUS.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren