Nordhalben
Sonderfahrt

Plüschtiere sorgen für freie Fahrt ins Rodachtal

Kurz vor Abschluss der diesjährigen Museumsbahnsaison laden die Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn am Bahnhof Dürrenwaid für kommenden Sonntag zu einer Teddybären-Ausstellung ein. Sie kann während des planmäßigen Haltes besichtigt werden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einer Teddybärenausstellung in Dürrenwaid laden die Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn  am Sonntag ein. Foto: PR
Zu einer Teddybärenausstellung in Dürrenwaid laden die Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn am Sonntag ein. Foto: PR
Zu einer besonderen Fahrt laden die Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn ein. Alle Kinder und Jugendlichen, die im Zug mit ihrem Lieblingsplüschtier unterwegs sind, fahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen kostenlos mit dem historischen Schienenbus. Der Kuscheltierexpress startet am Bahnhof Steinwiesen um 10.45 Uhr, 12.45 Uhr und 14.45 Uhr, wobei gegen 13.45 Uhr noch eine Sonderfahrt - allerdings ohne Halt in Dürrenwaid - eingelegt wird. Ab Nordhalben gelten ebenfalls die üblichen Abfahrtszeiten. Infos unter www.rodachtalbahn.de oder Telefon 09267/8130.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren