Kronach
Prozess

Sexueller Missbrauch der Tochter: Kronacher Paar vorläufig festgenommen

Eine Frau und ein Mann aus Kronach wurden festgenommen, da sie unter Verdacht stehen die Tochter der Frau sexuell missbraucht haben sollen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Paar aus Kronach soll ihre Tochter missbraucht haben. Foto: pixabay/Alexas_Fotos
Ein Paar aus Kronach soll ihre Tochter missbraucht haben. Foto: pixabay/Alexas_Fotos

Weil sie eine Minderjährige über einen längeren Zeitraum sexuell missbraucht haben sollen, ermittelt die Kriminalpolizei Coburg gegen eine Frau und einen Mann aus Kronach. Bei dem Opfer handelt es sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft Coburg um die Tochter der Verdächtigen. Die Mutter und deren Lebensgefährte wurden vorläufig festgenommen und befinden sich in Untersuchungshaft.

Ermittlungen dauern an

;

Durch eine Anzeige wurde die Polizei schließlich auf den Fall aufmerksam und leitete die Ermittlungen ein. "Aktuell wird dieser Fall untersucht", sagt Joachim Tränke, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Coburg. "Bis jetzt gibt es noch keine neuen Erkenntnisse." Es werde noch einige Zeit dauern, bis der Fall vollständig untersucht sei und konkrete Ergebnisse vorliegen. Sobald die Ermittlungen abgeschlossen sind, werde der Fall an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet, die dann entscheidet, ob es zu einer Anklage kommt.

Demo gegen AfD in Weißenbrunn: Rechtliches Nachspiel für Laschka und Memmel



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.