Unterrodach
Show

Maria Löffler muss fürs Fernsehen flunkern

Die Unterrodacherin Maria Löffler war in der Fernsehsendung "Sag die Wahrheit" zu Gast. Dort musste sie das Rateteam hinters Licht führen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Maria Löffler (r.) in der Fernsehshow. Foto: SWR
Maria Löffler (r.) in der Fernsehshow. Foto: SWR

Die 57-Jährige Unterrodacherin Maria Löffler musste sich für die TV-Sendung "Sag die Wahrheit" verstellen. Als "Sabrina Schuhmacher" gab sie dem Rateteam vor, eine Ausstatterin für Bordelle zu sein. "Man muss in eine andere Rolle schlüpfen, die Runde ist ein reines Schauspiel", erinnert sie sich an den Auftakt der Rateshow. In einem zweiten Durchgang musste sie vorgeben, dadaistische Schmierlyrik zu schreiben. Für die Teilnahme an der Rateshow hatte sich Löffler aktiv beworben. Wie es der Unterrodacherin bei ihrem Auftritt erging und ob sie beim Lügen ertappt wurde, erfahren Sie hier bei inFranken-Plus.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren