Laden...
Kronach
Leitung

Löffler und Meitner führen die Stadtwerke Kronach

Mit Jochen Löffler und Johannes Meitner gibt es seit Kurzem ein neues Leitungsgespann bei den Kronacher Stadtwerken. Das Duo steht vor großen Aufgaben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Arbeiten an der Festungsstraße sind die erste große Herausforderung für das neue Leitungsduo der Stadtwerke. Foto: Archiv/Marco Meißner
Die Arbeiten an der Festungsstraße sind die erste große Herausforderung für das neue Leitungsduo der Stadtwerke. Foto: Archiv/Marco Meißner

In einem Interview stellen sich Jochen Löffler und Johannes Meitner den Fragen unseres Reporters. Die beiden haben vor Kurzem die Leitung der Stadtwerke Kronach übernommen. Nun stehen ihnen wichtige Aufgaben bevor. Große Herausforderungen sehen sie unter anderem bei den Straßen und über 30 Brücken im Gebiet der Kreisstadt. "Wir haben außerdem 150 Kilometer Wasserleitungen und 130 Kilometer Kanal, die wir im Blick behalten müssen", erklärt Löffler. "Momentan läuft als große Maßnahme die Sanierung der Festungsstraße. Wenn wir damit fertig sind, kommt die Spitalbrücke mit ihrem gesamten Umfeld an die Reihe."

Was sonst noch zu erledigen ist, und wie die beiden Stadtwerke-Leiter mit den Sorgen und Wünschen der Kronacher Bürger umgehen, erfahren Sie hier bei inFranken-PLUS.

Verwandte Artikel