Kronach
Tourismus

Kronach ist für "Geo" ein "Traumort des Tages"

Die Kreisstadt darf sich über eine Anerkennung freuen. Ein großes Reise- und Naturmagazin hat sein Augenmerk auf die Cranach-Stadt gerichtet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Geo-Magazin schwärmt auch online vom "Traumort" Kronach. Screenschot: Geo Magazin
Das Geo-Magazin schwärmt auch online vom "Traumort" Kronach. Screenschot: Geo Magazin
+1 Bild

Die historische Altstadt mit der Festung, die drei Flüsse, die sich durch die Stadt schlängeln, und die herrliche Landschaft, die Kronach umgibt - immer wieder schwärmen Besucher von der Cranach-Stadt. Nun finden diese Aussagen eine besondere Bestätigung.

Das Geo-Magazin hat Kronach in seinem Reise-Special zu einem "Traumort des Tages" gekürt. "Ein Rundgang durch das malerische Kronach ist immer ein Erlebnis", bescheinigt Geo der Kreisstadt. Vor allem die Obere Stadt erntet für ihre "liebevoll restaurierten Sandstein- und Fachwerkhäuser, alten Gewölbekeller und historischen Türme" Anerkennung. Und über all den engen Gassen und verträumten Plätzen erhebe sich majestätisch das Bollwerk.

Verwiesen wird auch auf die touristischen Straßen, welche die gesamte Region erlebbar machen.

Auf die Frage, wann die beste Reisezeit für Kronach sei, schreibt Geo: "Kronach ist das ganze Jahr über einen Besuch wert - die kleine Stadt hat zu jeder Jahreszeit ihren besonderen Reiz und verschiedene Veranstaltungen zu bieten."

Touristischer Standort

Ein Lob, das Kerstin Löw als Leiterin des Kronacher Tourismusbetriebs natürlich gerne entgegennimmt: "Ich freue mich, insbesondere vor der Diskussion um die touristische Ausrichtung des Frankenwalds, dass wir diese Aufmerksamkeit erhalten." Kronach sei und bleibe ein touristischer Standort. Dies werde nicht zuletzt durch entsprechende Bemühungen der Stadt untermauert.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren