Laden...
Pressig
Einbruchserie

Kripo fahndet mit Bild nach Einbrecher in Pressig

Die Coburger Kripo fahndet mit Hochdruck nach dem Unbekannten, der in der Nacht zum Mittwoch in Pressig in gleich drei Betriebsgebäude eingebrochen war.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Unbekannter ist in drei Betriebsgebäude in Pressig eingebrochen. Foto: Polizei
Ein Unbekannter ist in drei Betriebsgebäude in Pressig eingebrochen. Foto: Polizei
+1 Bild
Wie berichtet, schlug der Eindringling in der Nacht zum vergangenen Mittwoch in drei Betriebsgebäuden zu. Neben einem Firmengebäude in der Kronacher Straße, war er auch in einem Autohaus und einem weiteren Betrieb in der Forstamtsstraße aktiv. Hierbei verursachte er Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Der Einbrecher erbeutete mehrere hundert Euro.

Zwischenzeitlich liegt dem Kommissariat für Einbruchdiebstähle von dem Unbekannten ein Lichtbild einer Überwachungskamera vor. Der Gesuchte ist zwischen 16 und 30 Jahren alt, etwa 165 bis 175 Zentimeter groß und schlank sein soll.
Bekleidet war er mit einer grünen Kapuzenjacke und dunkler Hose.

Die Coburger Kripo bittet um Mithilfe: Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen? Wer hat in der Nacht zum Mittwoch im Bereich der Tatorte verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren