Stockheim
Fahndung

Kreis Kronach: Katze angeschossen - Tierarzt muss Projektil entfernen

Vermutlich am Mittwochnachmittag hat ein Unbekannter mit einem Luftgewehr auf eine Katze in Stockheim-Neukenroth geschossen. Das Tier war gerade im Bereich der Kellerstraße unterwegs.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einem Luftgewehr hat ein Unbekannter auf eine Katze im Kreis Kronach geschossen. Symbolfoto: Ingo Wagner/dpa
Mit einem Luftgewehr hat ein Unbekannter auf eine Katze im Kreis Kronach geschossen. Symbolfoto: Ingo Wagner/dpa

Eine Katze ist am Mittwochnachmittag in Stockheim-Neukenroth von einem Geschoss getroffen worden, berichtet die Polizei. Jemand hatte mit einem Luftgewehr auf das Tier geschossen.

Der Tierarzt musste dem achtjährigen Kater das Geschoss aus der Schulter entfernen. Hinweise auf den Schützen nimmt die Polizeiinspektion Kronach entgegen.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.