Kronach
Haftanstalt

JVA Kronach soll nach Brand ihren Betrieb im März 2019 wieder aufnehmen

Die Kronacher Justizvollzugsanstalt soll auf alle Fälle saniert und weiter genutzt werden. Anvisiert wird ein normaler Betrieb spätestens zum Frühjahr 2019.
Artikel drucken Artikel einbetten
Vor drei Wochen musste die Feuerwehr zur JVA ausrücken. Im Gebäude gab es einen Brand. Foto: Archiv/Marco Meißner
Vor drei Wochen musste die Feuerwehr zur JVA ausrücken. Im Gebäude gab es einen Brand. Foto: Archiv/Marco Meißner

Nach dem Brand in der Justizvollzugsanstalt Kronach zeichnet sich ab, dass die Einrichtung bis zum Frühjahr 2019 wieder voll in Betrieb genommen wird. Diese Zielsetzung aus München äußerte Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner auf Anfrage von inFranken.de.

Vermutlich wird entsprechend dem Fortschritt der Arbeiten stufenweise mit der Rückholung der evakuierten Häftlinge nach Kronach begonnen. Dass die Politik ein deutliches Zeichen für den Standort in der Cranach-Stadt setzt, freut auch den Leiter der JVA, Ullrich Mann, der hier bei inFranken-Plus über die aktuellen Entwicklungen rund um die Kronacher Haftanstalt spricht.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren