Laden...
Kronach
Landratswahl

Freie Wähler in Kronach haben Kandidaten

Die Freien Wähler wollen zur Landratswahl 2016 einen Kandidaten stellen. Das ist nach Auskunft von Kreisvorsitzendem Tino Vetter sicher. Geeignete Kandidaten gebe es auch. Einer davon wäre der Kronacher Hauptamtsleiter und Kreisrat Stefan Wicklein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bisher ist Stefan Wicklein (rechts im Bild) Hauptamtsleiter der Stadt Kronach und damit rechte Hand von Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein (links). Nun ist Stefan Wicklein (rechts) aber auch als Kandidat für die Landratswahl 2016 im Gespräch. Foto: Archiv
Bisher ist Stefan Wicklein (rechts im Bild) Hauptamtsleiter der Stadt Kronach und damit rechte Hand von Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein (links). Nun ist Stefan Wicklein (rechts) aber auch als Kandidat für die Landratswahl 2016 im Gespräch. Foto: Archiv
Die Freien Wähler haben ihren Kandidaten für die Landratswahl 2016 gefunden. Dieses Gerücht geisterte nach einer FW-Kreisverbandssitzung am Wochenende am Montag durch den Landkreis. Demnach soll Stefan Wicklein, Kreisrat und Hauptamtsleiter der Stadt Kronach, der Kandidat für das Amt des Landrats werden. Der wollte sich dazu auf Nachfrage unserer Zeitung allerdings nicht äußern.

Der Kreisvorsitzende der Freien Wähler, Tino Vetter, war da schon auskunftsfreudiger: "Spekulationen sind immer toll. Ja, wir haben uns am Wochenende mit dem Thema beschäftigt, aber es wäre zu früh, wenn wir uns im Januar 2015 schon festgelegt hätten, wer im Herbst 2016 für uns antritt." Dazu seien noch mehrere Gespräche mit den einzelnen Ortsverbänden nötig, im Spätsommer könne er dann wohl Namen nennen.


Dass die Freien Wähler überhaupt einen Kandidaten stellen wollen, stünde hingegen schon länger fest. Und in Frage kämen dafür mehrere. "Kompetente Leute haben wir genug", so Vetter. Ob dazu auch Stefan Wicklein zählt? "Mit Sicherheit ist das einer."
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren