Küps
Bauausschuss

Die Plattform wird zurückgebaut

Das Gremium hat beschlossen, die Pergola auf der Küpser Aussichtsplattform zu erneuern. Des Weiteren sollen im Gemeindegebiet Hundetoiletten aufzustellen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses waren mit ihrem Bürgermeister Bernd Rebhan vor Ort, um eine Entscheidung zwecks Sanierung oder Rückbau der Aussichtsplattform zu treffen.  Foto: Veronika Schadeck
Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses waren mit ihrem Bürgermeister Bernd Rebhan vor Ort, um eine Entscheidung zwecks Sanierung oder Rückbau der Aussichtsplattform zu treffen. Foto: Veronika Schadeck
Die Aussichtplattform im Küpser Kerngebiet soll nicht saniert werden. Darauf einigten sich die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses am Mittwoch bei ihrer Sitzung. Wie Bürgermeister Bernd Rebhan (CSU) erklärte, habe der Markt diese vor rund 20 Jahren im Rahmen des Städtebaus saniert. Nun bestehe Handlungsbedarf. Aufgrund dessen, dass diese Plattform kaum genutzt wird, sprach sich das Gremium für einen Rückbau aus. Allerdings soll die Pergola erneuert und eine Überdachung für Infotafeln geschaffen werden. Dies deshalb, da an dieser Stelle der Flößerweg vorbeiführt.
Weiterhin wurde beschlossen, im Gemeindegebiet Hundetoiletten aufzustellen. Wie Bürgermeister Bernd Rebhan am Mittwoch in der Bau- und Umwltausschusssitzung erklärte, sei dies ein Wunsch der Bürger und der Landwirte. Diesbezüglich hatte die Verwaltung im Spätherbst eine öffentliche Umfrage durchgeführt, in der Hundebesitzer aufgerufen wurden, konkrete Stellen für die Installation von Hundekotbehältnissen zu benennen.
Die Verwaltung, so Rebhan habe sich aus Kostengründen entschieden, keine echten Hundetoiletten zu installieren. Stattdessen wird die günstige Variante verwirklicht, bei der ein Beutelspender über bereits vorhandene Abfallbehälter angebracht wird. Die Entsorgung erfolgt in den grünen Abfallbehältern, die Entleerung im Rahmen der üblichen Routine durch den Bauhof Küps.
Zuvor informierte Rebhan über die Beschlüsse aus der nichtöffentlichen Sitzung vom März. Demnach übergab das Gremium Ingenieurverträge für die "Sanierung der Ortsstraße Melanger in Küps" für 20 195 Euro, für den Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Hain/ Burkersdorf (133 301) und für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Hain (121 727 Euro).
Zudem wurde der Auftrag zur Detailerkundung und Erstbegutachtung für eine mögliche Altlastensanierung des Grundstücks der ehemaligen Lackfabrik Wittmann in Küps an das Sachverständigenbüro Ebelein & Eckstein zu 10 305 Euro vergeben. Rebhan erklärte, dass das Projekt über das IRE Programm gefördert wird.

Folgende Bauanträge wurden genehmigt: Helmut und Christine Bauer: Bau eines Einfamilienwohnhauses mit Stellplätzen, Plouayweg 8, Küps; Ute Meyer und Matthias Bonnkirch, Bau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage, Lauschaweg 20, Küps.
Folgende Bauanträgen wurden weitergeleitet:
Jessica und Dominic Stumpf, Lindenäcker 2, Schmölz; Lea und Benjamin Weber, Schafgasse 5 b, Schmölz, Stanislaw Halt, Wohnausum- und -ausbau, Judengasse 8, Küps; Otto Mühlherr Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Sanierung der Lagerhalle, Hauptstraße 13, Tüschnitz; Elena Vinogradov und Andreas Appel, Bau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage, Lauschaweg 13, Küps; Jörg Sünkel und Yvonne Schuberth, Neubau eines Bungalows mit Garage/Carport, Lauschaweg 28, Küps; Stefan und Christina Schmitt, Wohnhausanbau, Alten Poststraße 53, Oberlangenstadt; Stefan Müller, Nutzungsänderung von der landwirtschaftlichen Werkstatt zu einem Lebensmittelladen, Kanzleistraße 21, Johannisthal, Reinhold Kern, Nutzungsänderung einer Wohnung in Wohngruppen für sechs intensivpflichtige Personen.

Standorte der Hundetoiletten
An folgenden Stellen werden Hundetoiletten aufgestellt:
Au-Weidig: Kreuzung Krienesmühle/Hummendorf;
Küps - Baugebiete Melm, am Radweg Richtung Burkersdorf;
Küps - Kugelgasse, Kreuzung Sportheim/Krienesmühle;
Küps - Ringstraße/Richtung Burkersdorf;
Oberlangenstadt - Nagler Straße/Bahnbrücke Richtung Klärwerk;
Schmölz - Sportplatz;
Tüschnitz - Zur Hall.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren