Teuschnitz
Arnika-Akademie

Die Erlebnistage und der "Flow"

Die Erlebnistage Körper Seele Geist finden am Wochenende 20./21. Oktober zum vierten Mal in Teuschnitz statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Klangschalen sind ein Garant für tiefenwirksame Entspannung.Nicole Julien-Mann
Klangschalen sind ein Garant für tiefenwirksame Entspannung.Nicole Julien-Mann
+3 Bilder

Ein Geheimtipp sind die Erlebnistage Körper Seele und Geist längst nicht mehr. Die Nachfrage der Aussteller war so groß, dass die Veranstaltungsräume in der Arnika-Akademie in Teuschnitz nicht mehr ausreichen. Zum Glück erweist sich die unmittelbar angrenzende Schule als überaus gastfreundlich. So werden am kommenden Wochenende auch der Eingangsbereich und die Turnhalle mit Erlebnisangeboten gefüllt.

Wenn alle an einem Strang ziehen, und das sind der Marketingverein Kronach Creativ, der Agrotourismus Frankenwald, der Arnika-Verein und die Stadt Teuschnitz sowie die Grundschule, dann flutscht es eben. Alles ist im Fluss, wie man so schön sagt.

Wer einmal eine Phase erlebt hat, in der alles mühelos gelingt, weiß, was es bedeutet, im "Flow" zu sein. Leider sind solche Glückssträhnen nicht von Dauer - oder vielleicht doch? Dieser spannenden Frage geht Prof. Niko Kohls nach, der an der Hochschule Coburg in den Bereichen der Gesundheitsförderung, der Medizinischen Psychologie und der Stressbewältigung lehrt und forscht. In seinem Vortrag bei den Erlebnistagen am Sonntagvormittag wird er über die wissenschaftlichen Erkenntnisse berichten und verraten, wie wir in den Flow kommen und ihn nützen können.

Das Programm auf den Erlebnistagen hält jede Menge Tipps bereit, wie wir es schaffen, zu einem harmonischen Dreiklang von Körper, Seele und Geist zu gelangen, sei es mit Mitteln von außen wie die Behandlung mit ätherischen Ölen oder psychologischen Hilfestellungen zur Meisterung des Alltags oder emotionaler Grenzsituationen. Weil ein gesunder Geist einen gesunden Körper braucht (und umgekehrt) gibt es in diesem Jahr auch ein Bewegungsangebot in der Turnhalle.

Bauchtanz hat nicht nur einen ästhetischen Wert, er ist ein Ganzkörpertraining, der das Schöne mit dem Nützlichen verbindet: Muskeln werden aufgebaut und Verspannungen gelöst, das alles bei großem Spaßfaktor, die renommierte Bauchtänzerin Naheda zeigt, wie es geht.

Rückenbeschwerden sind einige der häufigsten Zivilisationsübel. Ihm rücken Stefanie AdamScharr und Sven Scharr vom Gesundheitszentrum Frankenwald auf den Leib mit Anleitungen zu gesunder Bewegung.

Spannende Mischung

Das Erfolgsrezept der Erlebnistage ist die spannende Mischung aus Direktvermarktern, Gesundheitsanbietern, Informationsständen und dem Marktplatz. Als Event für die ganze Familie ist auch für die gute Laune der Kinder gesorgt. Am Samstag lädt Ute Fischer-Petersohn zu einem Kindermitmachkonzert ein, am Sonntag treiben es die "Freudenträner" mit ihrer wilden Clownerie bunt. Viel Rummel gibt es immer auch am Stand der Ökologischen Bildungsstätte, unter deren Mikroskope Insekten wie Urzeitmonster aussehen.

Die Erlebnistage in der Übersicht

Ort Arnika-Akademie, Schulstraße 3 in Teuschnitz. Der Eintritt ist frei.

Samstag, 20. Oktober 13 bis 20 Uhr; 14 bis 18 Uhr stündlich wechselnde Vorträge; 16 Uhr Kindermitmachkonzert; warme und kalte Leckereien, Kaffee und Kuchen.

Sonntag, 21. Oktober 10 bis 17 Uhr; 11 Uhr Frühschoppen mit "Jazz Melange"; 11 Uhr Vortrag von Prof. Niko Kohls; 13 Uhr stündlich wechselnde Vorträge;

13 Uhr Herzenslieder mit Ute Fischer-Petersohn; es gibt einen reichhaltigen Mittagstisch, kalte Snacks, Kaffee, Kuchen

www.kronachcreativ.de



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren