Kronach
Schuss

Bei Schlägerei in Kronach: Beteiligter schießt mit Schreckschusswaffe

Vor einer Kronacher Gaststätte ist es in der Nacht zum Samstag zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten gekommen. Plötzlich zog ein Schläger eine Schreckschusspistole - und gab einen Schuss ab. Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Während einer Schlägerei in Kronach hat ein Mann einen Schuss aus einer Schreckschusswaffe abgegeben, Symbolfoto: Christopher Schulz
Während einer Schlägerei in Kronach hat ein Mann einen Schuss aus einer Schreckschusswaffe abgegeben, Symbolfoto: Christopher Schulz

Wie die Polizei mitteilt, kam es in der Nacht von Freitag (30.11.2018) auf Samstag (01.12.) vor einer Gaststätte in der Rodacher Straße in Kronach zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten.

Schlägerei und Schuss in Kronach - wer kann Hinweise geben?

Im Verlauf der Schlägerei zog einer der Beteiligten eine "Schreckschusspistole" und schoss in Richtung seiner Kontrahenten. Noch vor dem Eintreffen der Polizei entfernten sich die Schläger.

Die Polizei fragt nun: Wer kann Hinweise zu der Tat oder zu den Tätern geben? Hinweise bitte unter der Telefonnummer 09261/5030 an die Polizeiinspektion Kronach.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.