Kronach
Freizeit

Run auf Wandermarathon

Am Montag beginnt die Anmeldefrist für das Großereignis im Frankenwald. Bei der sechsten Auflage sind Start und Ziel in Tettau.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Wandermarathon ist längst ein Großereignis im Frankenwald. Die sechste Auflage findet am 27. Mai 2017 statt. Foto: Barbara Herbst
Der Wandermarathon ist längst ein Großereignis im Frankenwald. Die sechste Auflage findet am 27. Mai 2017 statt. Foto: Barbara Herbst
Jedes Jahr etwas anders, doch immer wieder begehrt, ist der erste wichtige Termin im neuen Kalender vieler Wanderbegeisterter: der Beginn der Anmeldung für den Frankenwald Wandermarathon. Nachdem es im vergangenen Jahr, unter anderem aufgrund der enormen Nachfrage, zu Serverproblemen kam, setzt der Veranstalter diesmal auf professionelle Ticketsystem-Unterstützung und vergibt die limitierten Startplätze ab Montag, 2. Januar, über die Plattform Xing-Events.com. Die Adresse lautet www.xing-events.com/Frankenwald_Wandermarathon.


Chance für Nachrücker

Damit die Wanderfans mehrere Chancen haben, einen der begehrten 500 Startplätze zu bekommen, werden insgesamt drei Verkaufstage angeboten, an denen jeweils ein Teilkontingent verkauft wird. Somit gibt es also zwei weitere Versuche, an ein Ticket zu kommen, wenn es am ersten Verkaufstag nicht klappen sollte.
Aufbauend auf den Erfahrungen der letzten Jahre ist damit zu rechnen, dass das Zeitfenster, innerhalb dessen die Tickets verfügbar sind, sehr klein ist. Daher empfiehlt es sich, nicht allzu lange mit dem Ticketkauf an diesen drei Tagen zu zögern. Für all diejenigen, die dann immer noch keinen Startplatz bekommen haben, gibt es - ebenfalls über die Ticketplattform - eine Nachrückerliste, in die man sich ab dem 7. Januar eintragen kann.

Der Frankenwald Wandermarathon findet im kommenden Jahr am 27. Mai statt. Die rund 43 Kilometer lange Tour führt durch die thüringisch-fränkische Rennsteigregion mit Start und Ziel in Tettau. In der Startgebühr von 55 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr ist neben einem Starterpaket auch die Vollverpflegung während des gesamten Tages (Frühstücksbuffet, Brotzeit, Mittagssuppe, Kaffee & Kuchen, großes Abendbuffet sowie weitere Snack- und Getränkestationen) enthalten.


Viele Erlebnisstationen

Etwa ein Dutzend Erlebnisstationen auf der Strecke sorgen darüber hinaus dafür, dass die zehn- bis zwölfstündige Wanderung abwechslungsreich und unterhaltsam wird. Die in den letzten Jahren Kult gewordenen "Frankenwald-Weiber" zum Beispiel werden ihren Teil auf ihre ganz spezielle Art und Weise dazu beitragen.
Mehr Informationen zur Veranstaltung oder auch Eindrücke von den letzten fünf Frankenwald Wandermarathon-Events findet man unter www.frankenwald-wandermarathon.de.

Die Tickets für den Wandermarathon können zu folgenden Terminen erworben werden:

 2. Januar für Frühaufsteher ab 6 Uhr

 4. Januar "für Kaffeetrinker" ab 14 Uhr

 6. Januar "für Couchabenteurer" ab 20 Uhr

Die Adresse, unter der die Tickets erworben werden können, lautet: www.xing-events.com/Frankenwald_Wandermarathon
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren